Der ADAC-Prüfdienst kommt trotz COVID-19 nach Röthenbach!

Nutzt die Gelegenheit Eure Fahrzeuge prüfen zu lassen!

Prüfung der Fahrzeuge an allen Tagen: 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Plakat ADAC Pruefdienst 2018Der mobile Prüfdienst des ADAC kommt von Mittwoch, den 30. September bis Freitag, den 2. Oktober 2020 wieder nach Röthenbach um auf dem Parkplatz am Freibad die PKWs verantwortungsbewusster Kraftfahrer zu überprüfen.

Geprüft werden diesmal Bremsen und Stoßdämpfer.
Zusätzlich kann die dritte Prüfart gewählt werden: 
Reifenprofil, Batterie, Beleuchtung oder Bremsflüssigkeit.

Für ADAC-Mitglieder sind die 3 Prüfungen kostenfrei.

Nichtmitglieder können eine kostenlose Prüfung nach Wahl durchführen lassen.

Der MSC Röthenbach empfiehlt allen sicherheitsbewussten Kraftfahrern von diesem kostenlosen Service Gebrauch zu machen.

Liebe MSC-Mitglieder und MSC Freunde!

Das MSC-Picknick 2020 fällt aus!

Die Vorstandschaft des MSC hat lange mit der Entscheidung gewartet, da sich die COVID-19-Lage durch die aktuellen Fallzahlen und die Vorgaben der Politik ständig ändert.
Leider hat sich die Gefährdungssituation in den letzen Wochen nicht verbessert. Aus diesem Grund wollen wir das Risiko einer Ansteckung bei einem Vereinstreffen nicht auf uns nehmen.

Ausblick auf die Weihnachtsfeier:
Geplant ist der 29.11.2020. Auch für diese Veranstaltung ist noch nicht sicher, ob sie stattfinden kann. Sobald eine Entscheidung getroffen ist, werden wir Euch informieren.


Die Vorstandschaft des MSC Röthenbach

Liebe MSC-Mitglieder und MSC Freunde!

Die MSC-Weihnachtsfeier 2020 fällt aus!

Durch die Vorgaben der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung können wir dieses Jahr keine Weihnachtsfeier durchführen. Mit Blick auf den aktuellen Verlauf der Fallzahlen, gehen wir davon aus, dass sich bis Weihnachten die politischen Vorgaben kaum ändern werden.

Die Ehrungen für die langjährigen Mitglieder im MSC und ADAC werden wir in geeignetem Rahmen nachholen.   

Die Vorstandschaft des MSC Röthenbach wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Adventszeit und bleibt gesund!

Tizian Houf ist Röthenbacher Jugendsportler des Jahres 2019

Die Veranstaltungsabsagen wegen COVID-19 trafen dieses Jahr auch die Jugendsportlerehrung der Stadt Röthenbach. Anstatt in der Karl-Diehl-Halle zusammen zu kommen, erhielten die 79 Zuehrenden die Medaillen direkt zusammen mit einer Videobotschaft des Röthenbacher Bürgermeisters Klaus Hacker.

Tizian Houf - Jugendsportler des Jahres 2019Für das Jahr 2019 wurden sechs Mitglieder der Jugendgruppe ausgezeichnet.
Mit dabei der Stadtmeister im Jugend-Kart-Slalom Fabian Kolbe (Klasse 2) und der Stadtmeister im Fahrradturnier Jannick Reiß.

Eine besondere Videobotschaft und den Pokal erhielt der Jugendsportler des Jahres Tizian Houf von Bürgermeister Klaus Hacker.  Im Jahr 2019 beherrschte er die X30 JuniorKlasse mit seinem Rennkart CRG Heron, IAME X30 Junior mit 2-Takt-Motor (125 ccm, ca. 25 PS).
Hier die beindruckende Liste der Erfolge:
Gesamtsieger: SAKC (Regionalserie Süddeutschland)
Gesamtsieger: ADAC Kart Masters (Bundesweite Serie)
Gesamtsieger: ADAC Kart Cup (Bundesweite Serie)
Gesamtsieger: ADAC Bundesendlauf Oschersleben (Deutscher ADAC-Meister)

Geehrt wurden für ihre Erfolge im Jahr 2019:
Obere Reihe: David Kroginski, Milla Houf, Christina Kiesl, Dominik Kroginski
Untere Reihe: Fabian Kolbe, Tizian Houf, Jannick Reiß.

Jugendsportlerehrung 2019

Bedingt durch die Ausfälle der Qualifizierungsläufe aufgrund der COVID-19-Pandemie sagen Motorsport-Verbände ihre Meisterschaften oder Endläufe ab.

Bisher sind folgende offiziellen Informationen verfügbar:

06.05.2020:   ADAC Endläufe finden nicht statt
(Quelle: ADAC Pressestelle) 
08.05.2020: Der Bayerische Motorsport-Verband (BMV) e.V. wird für das Jahr 2020 keine Meisterschaften werten
(Quelle: Mitteilung des BMV Präsidiums)
13.05.2020: Absage der Mittelfränkischen BMV-Meisterschaften
(Quelle: Mitteilung des BMV-Vorsitzenden von Mittelfranken Siegberth Holter)
19.05.2020: dmsj sagt Meisterschaften ab
(Quelle: Pressemitteilung dmsj)

Aufgrund der COVID-19-Pandemie müssen wir dieses Jahr die Kart-Slalom-Veranstaltungen absagen.
Bei den Veranstaltungen würden sich Personen aus verschiedenen Regionen treffen, die bisher keinen Kontakt zueinander hatten, wodurch sich das Risiko einer Ausbreitung der Krankheit erhöht.

Diese Absage betrifft den 25. Röthenbacher ADAC-Jugend-Kart-Slalom, der am 23.05.2020 stattfinden sollte.
Damit verbunden ist die Absage des Benefiz-Kart-Slaloms der Klasse 6 zusammen mit der Röthenbacher Stadtratsmeisterschaft.

Auch der 17. Röthenbacher ADAC 270er-Kart-Slalom, der für den 24.05.2020 geplant war, muss dieses Jahr entfallen.

Allen großen und kleinen Motorsportlern wünschen wir eine unfallfreie Zeit und bleibt gesund!

Euer MSC Röthenbach

Aufgrund der COVID-19-Pandemie muss dieses Jahr leider die beliebte Stadtmeisterschaft im Fahrrad­-Geschicklichkeits-Turnier entfallen. Wir hoffen, dass wir zusammen mit unserem Bürgermeister im Jahr 2021 zwischen Ostern und Pingsten wieder eine Stadtmeisterin oder einen Stadtmeister küren dürfen.

Allen großen und kleinen Radfahrenden wünschen wir eine unfallfreie Zeit und bleibt gesund!

Euer MSC Röthenbach

Zu eurer eigenen Sicherheit: Immer mit Helm und Köpfchen fahren!

Hans-Joachim Maier 
* 11.4.1936     † 21.3.2020

Der Motorsportclub Röthenbach e.V. im ADAC trauert um sein Ehrenmitglied und langjährigen Vorsitzenden.
Hans-Joachim Maier formte in den Jahren 1998 bis 2013 den Verein zur einem der bekanntesten Jugend-Kart-Slalom-Vereinen in Deutschland. Unter seiner Führung errangen die Röthenbacher Jugend-Kart-Slalomfahrer bayerische und deutsche Meistertitel.

Zu Beginn seiner Amtszeit waren die Mitglieder des MSC im Wagenturniersport (Automobil) aktiv. Mit dem Aufbau einer Jugendgruppe rückte der Kart-Slalom-Sport in den Fokus  Unermüdlich sorgte er dafür, dass die besten Trainingsbedingungen zur Verfügung standen. Für perfekte Veranstaltungsorganisation, immer mit Blick auf höchste Sicherheit für Teilnehmer und Zuschauer, war er bekannt.

Als Vorsitzender eines Ortsclubs des ADAC Nordbayern bewarb und organisierte er die Verkehrssicherheitsprogramme des ADAC und der Verkehrswacht. Dazu zählen auch die bekannten Fahrradgeschicklichkeitsturniere an den Röthenbacher Schulen und die Röthenbacher Fahrradturnier-Stadtmeisterschaft.

Gute Pressearbeit und der kurze Weg zur lokalen Politik zeichneten ihn aus.
Ehrenamtliche Tätigkeiten bestimmten sein Leben.

Wir trauern mit seiner Familie und den Angehörigen und werden den Verein in seinem Sinne weiterführen.

Hans, wir vermissen Dich!

Jürgen Dreyer (1. Vorsitzender) für den Vorstand und alle Mitglieder

Liebe Freunde eines guten Karpfens,

aufgrund der geänderten Sachlage muss ich das Karpfenessen als MSC-Veranstaltung offiziell absagen.

Die Stadt Röthenbach und die Sportvereine vermeiden alle Zusammenkünfte von Gruppen, die nicht sowieso zusammen leben.
Wir als MSC Röthenbach schliessen uns dem Vorgehen an, um möglichst schnell ein Ende der Pandemie zu gewährleisten.

Wir hoffen auf einen Ersatztermin später im Jahr!

Jürgen Dreyer
MSC Röthenbach
1. Vorsitzender

11 Pokale für MSC Motorsportler
stellv. Landrat Norbert Reh und 3. Bgm Erich Dannhäuser ehren die erfolgreichen Motorsportler
Bilder von der Veranstaltung

Im Landgasthof Bergwirt in Schernberg/Herrieden trafen sich die Sieger und Platzierten der Mittelfränkischen Bezirksmeisterschaft des Bayerischen Motorsport Verbandes.
Der Vorsitzende Siegbert Holter konnte eine große Zahl politischer Amtsträger der Heimatgemeinden begrüßen, die als Ehrengäste die Pokalübergabe unterstützten.

Die erfolgreichen Motorsportler des Landkreises und des MSC Röthenbach freuten sich über die Glückwünsche des stellvertretende Landrat des Nürnberger Landes Norbert Reh und des dritten Bürgermeisters der Stadt Röthenbach Erich Dannhäuser. 

Der MSC Röthenbach freut sich über 5 mittelfränkische Meister und insgesamt 11 Podestplätze in den 8 Kart-Slalom-Klassen.
Leider mussten einige Sportler wegen Krankheit absagen.

Jugendliche und Erwachsene:
270er Kart-Slalom

Klasse 2: 1. Platz Jonas Dreyer
  2. Platz Julia Dreyer
  3. Platz Johannes Jäger
Klasse 4: 2. Platz Jürgen Dreyer

 

Jugendliche:
Jugend-Kart-Slalom

Klasse 1: 1. Platz  Milla Houf
Klasse 2: 1. Platz Fabian Kolbe
Klasse 4 1. Platz Dominik Kroginski
: 2. Platz Sean Hartmann
  3. Platz Christina Kiesl
Klasse 5: 1. Platz David Kroginski
  3. Platz Alexander Hierl

Siegerehrung BMV MittelfrankenDie Sieger des MSC Röthenbach
mit dem stellv. Landrat Norbert Reh und dem 3. Röthenbacher Bürgermeister Erich Dannhäuser

Jürgen Kolbe und Thomas Jäger neu im Vorstand

Zur Jahresmitgliederversammlung 2020 des MSC Röthenbach trafen sich 27 Mitglieder erstmals im Gasthof Krone im Jägerhaus.

MSC Ehrungen JMV 2020Zu Beginn der Veranstaltung gedachten die Anwesenden den im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern Johann Dietlein, Heinrich Feulner und Tony Sluka.

Anschließend blickte der 1. Vorsitzende Jürgen Dreyer auf die Vereinsaktivitäten bei städtischen und überregionalen Veranstaltungen im letzten Jahr zurück. Auch bei den Dachverbänden ADAC, dem Bayerischen Motorsportverband und der Bayerische Sportjugend vertrat der die Interessen der MSC-Mitglieder.
Schatzmeisterin Margit Hartmann erläuterte den Anwesenden die wichtigsten Rechnungsposten und bekam von den Kassenprüferinnen großes Lob.

Die Berichte der Referenten für Sport (Jonas Dreyer), Jugend (in Vertretung Alexander Kroginski), Verkehr (Reiner Wunderlich) und Presse (in Vertretung Jonas Dreyer) informierten die anwesenden Mitglieder wie vielfältig die Betätigungsfelder des Vereins im vergangenen Jahr waren.
Besonders hervorgehoben wurden die sportlichen Erfolge von Tizian Houf, der im vergangenen Jahr in der Sportart Kart-Rundstrecke Deutscher ADAC-Meister und Gesamtsieger verschiedener deutschlandweiter Serien wurde.

Die einstimmigen Wahlergebnisse für alle Kandidaten zeigen das Vertrauen der MSC-Mitglieder in die neue Vereinsführung. Jürgen Kolbe wurde nach einem Jahr als Beisitzer zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Thomas Jäger übernimmt das Amt des Verkehrsreferenten von Reiner Wunderlich.

In einem kurzen Rückblick und mit kleinen Geschenken bedankte sich Jürgen Dreyer bei den beiden ausscheidenden Vorstandskollegen Gerd Weidinger (6 Jahre stellvertretender Vorsitzender) und Reiner Wunderlich (16 Jahre Verkehrsreferent).

Vorstand 2020

Der MSC-Vorstand 2020
Jürgen Kolbe (2. Vorsitzender), Thomas Jäger (Verkehrsreferent), Alexander Kroginski (stellv. Jugendleiter)(Beisitzer)
Margit Hartmann (Schatzmeisterin), Jürgen Dreyer (1. Vorsitzender), Jonas Dreyer (Sportleiter)
nicht im Bild: Thilo Barth (Jugendleiter), Maria Dreyer (Schriftführer, Presse)

 Hier geht es zur Seite des Regionalpokal Mittelfranken (http://www.rpmfr.de)

 

Jugend-Kart-Slalom 2020

DatumVeranstalterErgebnisse
19.04. MSVg Gerolzhofen  Abgesagt wegen COVID-19
03.05. ADAC OC Würzburg  Abgesagt wegen COVID-19
25.04. MSC Auerbach  Abgesagt wegen COVID-19
09.05. AC Hersbruck  Abgesagt wegen COVID-19
16.05. ACV Nürnberg  Abgesagt wegen COVID-19
23.05. MSC Röthenbach (mit Klasse 6)  Abgesagt wegen COVID-19
14.06. 1.AMC Feucht  Abgesagt wegen COVID-19
20.06. 1. AC Erlangen  Abgesagt wegen COVID-19
27.06. MC Ansbach Rennen 1  Abgesagt wegen COVID-19
27.06.  MC Ansbach Rennen 2  Abgesagt wegen COVID-19
05.07. MC Lauf  Abgesagt wegen COVID-19
19.07. ADAC-Nordbayern Endlauf
(1.MSC Scheßlitz)
 Abgesagt wegen COVID-19
 (fehlende Qualifikationsläufe)
05.09. Bayerische Meisterschaft
(MSV Falkenberg)
 Abgesagt wegen COVID-19
 (fehlende Qualifikationsläufe)
03.10. MSC Knetzgau  K0  K1  K2  K3  K4  K5  K6
17.10. ADAC Bundesendlauf
(ADAC Ostwestfalen-Lippe)
 Abgesagt wegen COVID-19
 (keine Qualifikationsläufe)
24.10. dmsj Deutsche Meisterschaft
(Nürburgring)
 Abgesagt wegen COVID-19
 (keine Qualifikationsläufe)

 

 

 

270er Kart-Slalom 2020

Datum Veranstalter Ergebnisse
26.04. 1.AC Erlangen Abgesagt wegen COVID-19 
03.05. ADAC OC Würzburg Abgesagt wegen COVID-19 
16.05. MSC Knetzgau Abgesagt wegen COVID-19
17.05. ACV Nürnberg Abgesagt wegen COVID-19 
24.05. MSC Röthenbach Abgesagt wegen COVID-19
11.06. AC Waldershof Abgesagt wegen COVID-19
21.06. MSV Falkenberg Abgesagt wegen COVID-19
28.06. MC Ansbach Abgesagt wegen COVID-19
11.07. AMSC Hammelburg Abgesagt wegen COVID-19
26.09. Bayerische 270er Kart-Slalom Meisterschaft (MSC Scuderia Kempten) Abgesagt wegen COVID-19 
(fehlende Qualifikationsläufe)

 

Freitag, 24.01.2020 um 20:00 Uhr im Gasthof Krone im Jägerheim
(Alter Kirchenweg 17, 90552 Röthenbach)

Tagesordnung:

1. Feststellen der Stimmliste
2. Bericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Geschäftsjahr
3. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer
4. Bericht der Referenten Sport, Verkehr, Jugend, Presse
5. Entlastung des Vorstandes
6. Bildung eines Wahlausschusses
7. Prüfung der Stimmliste
8. Wahlen
9. Anträge
10. Verschiedenes

Gemäß §8 der Satzung ist die Mitgliederversammlung das oberste Organ des Motorsportclub Röthenbach.
Die Mitglieder bestimmen durch Zustimmung oder Ablehnung die Richtlinien des Vorstandes.

Laut Satzung sind Anträge mindestens 8 Tage vor der Mitgliederversammlung an den 1. Vorsitzenden zu richten.

Anschrift:
Jürgen Dreyer, Karl-Fischer-Straße 5, 90552 Röthenbach
Tel.: 0911 / 570 95 80
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand bittet alle MSC Mitglieder um rege Teilnahme um
Entscheidungen auf eine breite Basis stellen zu können.

   
© Copyright MSC Röthenbach e.V. im ADAC