COVID-19: Aktuell kein Training und keine Vereinstreffen des MSC Röthenbach 

MSC Termine  

   

MSC Wetter  

   

SimRacing Termine  

   

Kart-Slalom Termine  

   

MSC Kalender  

<<  <  April 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4
  6  7  8  9101112
13141516171819
202122232425
27282930   
   
Ergebnisse:  K1  K2  K3  K4  K5    Bilder
 
ADAC Bundesendlauf 2014 in VölklingenAm 11. & 12. Oktober fand in Völklingen (Saarland) der ADAC Bundesendlauf auf dem Parkplatz der „Völklinger Hütte“ statt ( www.voelklinger-huette.org/de/weltkulturerbe-voelklinger-huette/) . Das Weltkulturerbe bot das perfekte Ambiente für ein derartiges Event.
Von unserem Club hatten sich die Fahrer Niclas Hörber und Mario Popp (beide K3) sowie Leon Bräuer (K5) qualifiziert. Mit 3 Teilnehmern war unser MSC zahlenmäßig von allen nordbayerischen Vereinen (wie schon oft…) am stärksten vertreten. Alle 3 Fahrer starteten am Samstag.
 
Während die K3 unter nassen Bedingungen starten musste, wandelte sich das Wetter schnell zum besseren.
Bei den noch widrigen Witterungsverhältnissen startete Mario Popp seinen ersten Lauf und fuhr eine sehr respektable Zeit. Leider trocknete die Strecke alsbald ab und die Zeiten purzelten. Trotz eines starken 2. Laufes reichte es am Ende leider nur für den 21. Platz.
Unser zweiter Starter in der  K3, Niclas Hörber, hatte durch seinen späteren Start bessere Streckenbedingungen und glänzte in seinem ersten Lauf durch eine Spitzenzeit. Doch leider hatte auch er das Glück nicht auf seiner Seite. Im zweiten gewerteten Lauf machte ihm das Pech eines Pylonenfehlers einen Strich durch die Rechnung. Damit landete er letztendlich auf Platz 35 von 51 Fahrern.ADAC Bundesendlauf 2014 in Völklingen

Der letzte Fahrer unseres Vereins, Leon Bräuer, trat in Klasse 5 gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland an. Ohne größere Probleme fuhr er in beiden Läufen nur durchschnittliche Zeiten, allerdings konnte er von Pylonenfehlern vieler anderer Starter profitieren und erreichte so einen guten 8. Platz.
 
Auch die anderen Fahrer Nordbayerns erreichten respektable Ergebnisse, unter ihnen sind vor allem Christian Bachmann (MSC Auerbach) mit seinem Sieg in der Klasse 4 und Maximilian Thüring (K3, MSC Knetzgau) als Vizemeister zu beglückwünschen.
Wir bedanken uns beim Veranstalter, dem ADAC Saarland für einen gelungenen Saisonabschluss!
 
Bericht von Leon Bräuer
Oktober 2014
 
   
© Copyright MSC Röthenbach e.V. im ADAC