COVID-19: Aktuell keine Vereinstreffen des MSC Röthenbach 
 ADAC OC Würzburg: JKS und 270er am 01.08.2021: JKS-Ausschreibung und Online-Vorabnennung bis 28.07.2021 erforderlich - zu den 270er-Infos hier klicken 

Kart-Slalom Termine  

   

MSC Termine  

   

MSC Wetter  

   

MSC Kalender  

<<  <  Juli 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2
  5  6  7  8  9
121314151618
192021222324
262728293031 
   

MSC Teilnehmer Gau-Fahrradturnier 2014Der ADAC Nordbayern lud auch dieses Jahr zum GAU-Finale im Fahrrad-Geschicklichkeitsturnier nach Heilsbronn in die Hohenzollernhalle ein. Der MSC Röthenbach hatte aufgrund der Ergebnisse der Stadtmeisterschaft 6 Jugendliche gemeldet.
Letztes Jahr konnten sich Joachim Reiß und Julia Dreyer für den Bundesendlauf in Bremen qualifizieren und vier wunderschöne Tage in Bremen verleben. Um auch dieses Jahr für das große Ziel gut gerüstet zu sein, hatten alle Starter unter der Leitung von Hans Maier eifrig trainiert.

Unser Stadtmeister Jakob Reiß (Jungen 1, 2005/2006) war bei seiner ersten Teilnahme bei einem nordbayerischen Turnier sehr aufgeregt. Mit 8 Fehlerpunkten kam er am Ende auf Platz 7.
In der gleichen Klasse hätte Marc Weidinger starten sollen, der aber leider wegen Krankheit den Start kurzfristig absagen musste.

Der nächste MSC-Starter war unser Kartfahrer Simon Liedl (Jungen 2, 2003/2004). Schon beim Anfahren kassierte er wegen seiner Nervosität drei Fehlerpunkte. Mit insgesamt 8 Fehlerpunkten musste er sich mit Platz 12 zufrieden geben.Joachim Reiss Gau-Fahrradturnier 2014

In der Klasse Mädchen 3 (1999-2002) wollte sich Julia Dreyer unbedingt wieder zum ADAC Bundesendlauf qualifizieren. Als letzte Starterin ihrer Klasse wusste sie, dass sie nicht nur fehlerfrei bleiben, sondern auch eine sehr gute Laufzeit (gemessen: Kreisel, Spurwechsel, Schrägbrett, Slalom) bringen musste. Mit der besten Laufzeit aller fehlerfreien Starter ließ sie ihre Mitstreiterinnen klar hinter sich.

Für die Klasse Jungen 3 Nico Weidinger Gau-Fahrradturnier 2014(1999-2002) waren Nico Weidinger und der Vorjahressieger Joachim Reiß gemeldet. Nico sammelte 8 Fehlerpunkte und landete auf Platz 9. Joachim Reiß, als letzter Starter, hätte fehlerfrei bleiben müssen. Mit zwei Holzklötzen im Achter wurde es Platz 4.

Besonders problematisch für alle Teilnehmer war dieses Jahr der frischgebohnerte Boden, der zu vielen unerwarteten Stürzen führte.
Die Qualifizierten für den ADAC Bundesendlauf freuen sich auf vier interessanteTage in Frankfurt – wir wünschen viel Erfolg!

 Link zu weiteren Bildern!

 

Ergebnisse:
Jungen 1:
    7. Platz Jakob Reiß  (8 Fehler, 63s)
                Marc Weidinger (wegen Krankheit nicht angetreten)

Jungen 2:
    12. Platz Simon Liedl (8 Fehler, 56s)

Mädchen 3:
    1. Platz Julia Dreyer (0 Fehler, 48s)

Jungen 3:
    4. Platz Joachim Reiß (2 Fehler, 55s)
    9. Platz Nico Weidinger (8 Fehler, 54s)

   
© Copyright MSC Röthenbach e.V. im ADAC